fbpx
macs for video editing

Empfohlene Macs zum Bearbeiten von Videos im Jahr 2022

Sowohl professionelle Cutter als auch Amateure sollten sorgfältig überlegen, ob sie das beste MacBook für die Videobearbeitung kaufen. Viele Profis auf dem Gebiet der Videobearbeitung verlassen sich aufgrund ihrer hohen Leistung und ihrer High-Fidelity-Bildschirme stark auf MacBooks.

In der Welt der professionellen Videobearbeitung sind Macs mit Abstand die beliebtesten Geräte.

Jedes Jahr aktualisiert Apple sein Mac-Inventar mit aktualisierten Modellen, sodass Sie immer noch eine verbesserte Option zu ähnlichen Kosten finden können. Die Auswahl eines Mac erfordert die Entscheidung, ob man sich für Intel- oder Apple-Silizium entscheiden soll.

Aufgrund der Rechenanforderungen der Videobearbeitung ist ein leistungsstarker Computer erforderlich. Andernfalls wird Ihr Bearbeitungsprogramm wahrscheinlich hinken und häufig fehlschlagen. Sie benötigen einen Bildschirm, der Bilder mit einer Auflösung von 4K oder höher anzeigen kann, wenn es sich um die Art von Video handelt, mit der Sie es zu tun haben.

Macbook Pro 2021

Seit seiner Veröffentlichung im Oktober 2021 gilt das 16-Zoll-MacBook Pro weithin als einer der besten Laptops der Zeit, insbesondere für die Videobearbeitung. Es nutzt die neueste Generation des M1-Chips, der entweder der M1 Pro oder für maximale Leistung der M1 Max sein kann, wodurch er zwei- bis viermal so leistungsfähig ist wie das MacBook Pro 2020.

Macbook Air 2020

In Bezug auf das interne Design ist das neue MacBook Air praktisch nicht vom 13-Zoll-MacBook Pro zu unterscheiden. Die Touch Bar fehlt, sodass die Akkulaufzeit zwischen den Ladevorgängen kürzer ist. Wer den aktuellsten Laptop haben möchte, sollte wissen, dass voraussichtlich Mitte 2022 ein komplett neu gestaltetes MacBook Air (wahrscheinlich in mehr als einer Farbe) herauskommen wird.

iMac 2020

Der 27-Zoll-iMac ist der letzte All-in-One-Computer des Unternehmens mit einem Intel-Prozessor. Es ist möglicherweise der beste Computer, den das Unternehmen bisher hergestellt hat. Holen Sie sich für große Editoren so viel RAM und Speicherplatz wie möglich und denken Sie dann darüber nach, den leistungsstärksten IntelCore i9-Prozessor zu bekommen, den Sie bekommen können. Apple wird dieses Modell höchstwahrscheinlich noch in diesem Jahr durch eines aus Apple-Silizium ersetzen.

Apple Mac Pro

Wenn Sie einen wirklich leistungsstarken Mac zum Bearbeiten von Videos suchen und viel Geld ausgeben möchten, ist der Apple Mac Pro (2019) eine gute Wahl. Der Mac Pro kann mit Geräten ausgestattet werden, mit denen er intensive Videobearbeitungsaufgaben viel schneller erledigen kann als weniger leistungsstarke PCs. Dies kann einen großen Einfluss auf Ihren Workflow haben.

Obwohl die oben genannten Macs eine ausgezeichnete Wahl für die Videobearbeitung sind, empfehlen wir Ihnen, vor dem endgültigen Kauf einige zusätzliche Nachforschungen anzustellen.

Nach oben scrollen