fbpx
antivirus for macos

Die effektivste Mac-Antivirensoftware des Jahres 2022

Wenn es um den Schutz Ihres Mac geht, haben Sie keine Entschuldigung mehr, eine der besten verfügbaren Antivirensoftware für Mac nicht zu verwenden, da diese nicht mehr die geringste Wahrscheinlichkeit hat, infiziert zu werden.

Gatekeeper und XProtect, Apples eigene Antivirenprogramme, sind nicht immer so effektiv, wie sie sein könnten, da sie sich auf jahrzehntealte Anti-Infektionstechniken stützen. Wenn es darum geht, neue Ransomware-Stämme zu entdecken und zweifelhafte Dateien, die mit einer Apple-Entwickler-ID „signiert“ wurden, doppelt zu überprüfen, schneiden die besten Mac-Antivirenprogramme viel besser ab.

Macs sind zwar ein viel weniger verlockendes Ziel für Viren und Spyware, aber sie sind dennoch anfällig für Angriffe. Sie könnten immer noch Opfer von Malware, Passwortverlust oder gestohlenen Smartphone-Backups werden, selbst wenn Sie sich nicht um Adware kümmern oder dazu verwendet werden, Benutzer auf anderen Systemen zu infizieren.

Jedes Antivirenprogramm auf dieser Liste verbessert die integrierten Sicherheitsfunktionen von Apple mit Funktionen wie fortschrittlicher Firewall-Software und sichererem Surfen im Internet mit Safari. Viele von ihnen haben sogar bessere Sicherungsfunktionen als Time Machine von Apple, und sie sind alle preiswert, benutzerfreundlich und absolut sicher.

1. Intego

Einige Tools in der Mac Internet Security X9-Suite von Intego können Ihnen dabei helfen, Ihren Mac sicher und effizient zu halten. Dabei handelt es sich um VirusBarrier und NetBarrier, die potenzielle Infiltrierungsversuche von außen sowie ausgehende Versuche von bösartiger Software erkennen. Sie erkennen und eliminieren auch Malware-Risiken.
 
Intego bietet eine einwandfreie Malware-Erkennungsfunktion und eine Fülle von Mac-spezifischen Schutz- und Optimierungsfunktionen, was es mit Abstand zum besten Antiviren-Tool für Mac macht.
 

2. McAfee Total Protection

Eine der vertrauenswürdigsten Anti-Malware-Engines für Mac findet sich in McAfee; Während der Tests wurden alle gestarteten MacOS-Malware-Angriffe und Ransomware-Simulatoren erfolgreich gestoppt, einschließlich der Erkennung gut versteckter Spyware.

Eine spezialisierte Software-Sicherheitsanwendung namens McAfee Total Protection behält Ihren Mac im Auge, während Sie arbeiten, und sucht nach nicht autorisierten Softwareaktivitäten, z. B. Versuchen, Sie zur Installation unerwünschter Software oder echter Malware und Virenangriffe zu verleiten.

3. Norton 360

Der uneingeschränkte VPN-Dienst und der unbegrenzte Passwort-Manager, die von Norton 360 Standard angeboten werden, sind zwei Funktionen, für die seine Konkurrenten (wie Bitdefender und Avast) eine zusätzliche Gebühr verlangen. Darüber hinaus verfügt es über eine Zwei-Wege-Firewall und einen Systemoptimierer.

Es gibt drei Varianten, und wenn Sie Ihren Windows-PC, Ihr iPhone, Ihr Android-Telefon und andere Geräte schützen müssen, können Sie zwei davon verwenden. Es zeigte minimale bis keine erkennbaren Leistungseinbußen in Tests, identifizierte jedoch jedes Problem im getesteten macOS-System.

4. Bitdefender Total Security

Eine äußerst ausgeklügelte Anti-Malware-Engine in Bitdefender Total Security verwendet künstliche Intelligenz (KI), um Bedrohungen zu erkennen, bevor sie Schaden anrichten können.

Bitdefender bietet hervorragenden Schutz vor macOS-Ransomware und Malware. Wir schätzen zwar die Web-Sicherheitsfunktionen von Bitdefender und die Backup-Sicherheit von Time Machine, wünschen uns aber, dass das VPN unbegrenzte Daten bietet.

5. Avast Premium Security

Insgesamt leistet Avast Premium Security für Mac gute Arbeit. Es gibt einige kleinere Probleme, wie z. B. das widerliche Upselling von Cleanup Premium und die Tatsache, dass das File Shield-Tracking die Kopiergeschwindigkeit von Dateien etwas verlangsamt.

Obwohl benutzerdefinierte geplante Scans eingerichtet werden können, werden die meisten Anforderungen wahrscheinlich durch eine automatische Hintergrundüberwachung in Kombination mit sporadischen gezielten manuellen Scans erfüllt.

Antivirus-Software für Macs unterscheidet sich von der für PCs. Ein Mac-Virenschutz muss die bereits in macOS vorhandenen Sicherheitsmechanismen verbessern und einen Mehrwert schaffen, indem er verschiedene Arten von Malware bekämpft, die exklusiv für Macs sind, da herkömmliche „Viren“ für Mac nicht so problematisch sind wie für Windows.

Nach oben scrollen